Aptamil_M37_3362.jpg

Herzkreislauf

Nicht nur bei der Entwicklung von Typ-2-Diabetes, sondern auch bei kardiovaskulären Erkrankungen (Herz­-Kreislauf­-Erkrankungen) spielt frühkindliches Übergewicht eine zentrale Rolle.


Chart41.png
Abbildung 1: Blutdruck bei Kindern im Alter von sechs Jahren, die in ihren ersten vier Lebensmonaten entweder eine Aptamil-Säuglingsnahrung mit oder ohne LCP erhielten bzw. gestillt wurden [ 4 ].

In Folge wirkt sich Stillen nicht nur positiv auf die Entstehung von Übergewicht aus, sondern auch hinsichtlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen [ 1;2;3 ].

Für nicht oder nicht ausreichend gestillte Säuglinge sollte daher erforscht werden, welche Bestandteile der Muttermilch diesen positiven Effekt ausmachen. Einflussreiche "Stellgrößen" könnten hierbei die Eiweißmenge und -qualität sowie die Fettzusammensetzung sein (s. auch Kapitel "Übergewicht/Fettsucht").

In einer klinischen Studie zeigten Kinder mit sechs Jahren, die als Säuglinge in den ersten vier Lebensmonaten eine Aptamil-Säuglingsnahrung mit LCP erhielten oder gestillt wurden, im Vergleich zu Kindern ohne LCP in den ersten Lebensmonaten, eine signifikante Verminderung des mittleren (-3.0 mm Hg) und diastolischen Blutdrucks (-3.6 mm Hg) (s. Abb.1) [ 4 ]. Eine Verminderung des diastolischen Blutdrucks in der Gesamtpopulation um nur 2 mm HG reduziert die Prävalenz von Bluthochdruck um 17 Prozent, das Risiko für koronare Herzkrankheiten um 6 Prozent und das für Schlaganfall um 15 Prozent [ 5 ].

Fußnoten
  1. Owen, C., Whincup, P., Odoki, K., Gilg, J., Cook, D. Infant feeding and blood cholesterol: a study in adolescents and a systematic review. Pediatrics 2002;110:597-608
  2. Owen, C., Whincup, P., Gilg, J., Cook, D. Effect of breast feeding in infancy on blood pressure in later life: systematic review and meta-analysis. BMJ 2003;327:1189-95
  3. Owen, C., Martin, R., Whincup, P., Smith, G., Cook, D. Does breastfeeding influence risk of type 2 diabetes in later life? A quantitative analysis of published evidence. Am J Clin Nutr 2006;84:1043-54
  4. Forsyth, J. S., Willatts, P., Agostoni, C., Bissenden, J., Casaer, P., Boehm, G. Long chain polyunsaturated fatty acid supplementation in infant formula and blood pressure in later childhood: follow up of a randomized controlled trial. Br Med J 2003;326:953-8
  5. Singhal, A., Lucas, A. Early origins of cardiovascular disease: is there a unifying hypothesis. Lancet 2004;363:1642-5

Haben Sie Fragen?


Das könnte Sie auch interessieren