Header_Images_Pronutra_Pre_1600x656px_1.png

Aptamil ADVANCE Pronutra Pre

Anfangsmilch von Geburt an

Aptamil ADVANCE Pronutra Pre

Anfangsmilch von Geburt an

Indikation


Zur Ernährung von Säuglingen von Geburt an:

  • als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern
  • kann – wie Muttermilch – so oft und so viel je nach Bedarf des Säuglinges gefüttert werden
  • bis zum Ende des Flaschenalters geeignet

Besonderheiten

• Eiweiß: Molkenprotein : Casein-Verhältnis 50 : 50

• Nährstoffrelation: Eiweiß : Kohlenhydrate : Fett : Ballaststoffe = 8 : 44 : 46 : 2 (in % der Gesamtenergie)

• Kohlenhydrate: nur Lactose

• Fett: enthält die essenziellen Fettsäuren Linolsäure und alpha-Linolensäure im Verhältnis 8,2 : 1

• Mit der besonderen LCP1-Kombination aus DHA2 und ARA3, die Babys in den ersten Monaten nicht ausreichend selbst bilden können

• Enthält die Kombination aus GOS/FOS4 und dem einzigartigen Lactofidus® Prozess, aus dem Postbiotika, wie zum Beispiel HMO5 (3’-GL6) und L-Laktat entstehen

• Hergestellt ohne glutenhaltige Zutaten lt. Gesetz – glutenfre

Zubereitung

Bitte die Zubereitungshinweise auf der Packung beachten.

Schritt 1 Zubereitung

1. Frisches, abgekochtes Trinkwasser auf ca. 40 °C abkühlen lassen und 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben.

Schritt 2 Zubereitung

2. Für eine genaue Dosierung des Pulvers den beiliegenden Messlöffel am Abstreifer abstreifen. Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden.

Schritt 3 Zubereitung

3. Benötigte Menge Pulver in die Flasche geben. Den Messlöffel im Löffelhalter verstauen. 

Schritt 4 Zubereitung

4. Flasche verschließen und für ca. 10 Sekunden kräftig senkrecht schütteln, restliche Trinkwassermenge dazugießen und nochmals kräftig schütteln.

Schritt 5 Zubereitung

5. Flasche öffnen und Sauger befestigen. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37 °C) überprüfen.

Dosierung und Zubereitung

Alter des Kindes Flaschenmahlzeiten pro Tag trinkfertige Nahrung mL abgekochtes Trinkwasser mL Anzahl der Messlöffel
5-7 70 60 2
6 100 90 3
5-6 130 120 4
5 170 150 5
4-5 200 180 6
4 230 210 7
3 230 210 7
1-2 230 210 7

Nährwerte

    pro 100g Pulver pro 100ml trinkfertige Nahrung
Energie kJ 2009 276
  kcal 480 66
Fett g 24,4 3,4
davon:      

gesättigte Fettsäuren

g 10,7 1,5

einfach ungesättigte Fettsäuren 

g 9,6 1,3

mehrfach ungesättigte Fettsäuren 

g 4,2

0,6

davon alpha-Linolensäure

mg 400 54,3

davon Linolsäure

mg 3200 446

davon LCPs

mg 290 38,4

davon DHA

mg 120 16,5

davon ARA

mg 120 16,5
Kohlenhydrate g 53,5 7,4
davon:      

Zucker

g 52,8 7,3

davon Lactose

g 51 7,01

Inositol

mg 52 7,2
Ballaststoffe g 4,1 0,6
davon:      

GOS

g 3,5 0,48

FOS

g 0,58 0,08

3'-GL (HMO)

g 0,11 0,015
Eiweiß g 9,6 1,3
Molke/Casein Verhältnis %/% 50/50 50/50
Phenylalanin mg 410 56
Vitamine      
Vitamin A µg 420 58
Vitamin D µg 12 1,6
Vitamin E mg 8,2 1,1
Vitamin K µg 42 5,8
Viatmin C mg 67 9,2
Thiamin (Vitamin B1) mg 0,47 0,06
Riboflavin (Vitamin B2) mg 1 0,14
Niacin mg 3,1 0,43
Vitamin B6 mg 0,35 0,05
Folat µg 99 14
Vitamin B12 µg 1,2 0,17
Biotin µg 13 1,7
Pantothensäure mg 3,84 0,53
       
Mineralstoffe      
Natrium mg 159 21,9
Kalium mg 518 71
Chlorid mg 382 52
Calcium mg 438 60
Phosphor mg 301 41
Magnesium mg 39 5,4
Eisen mg 3,9 0,53
Zink mg 3,5 0,48
Kupfer mg 0,381 0,052
Mangan mg 0,024 0,003
Fluorid7 mg <0,043 <0,006
Selen µg 22 3
Jod µg 91 13
       
L-Carnitin mg 15 2,1
Cholin mg 158 22
Taurin mg 39 5,4
Nucleotide mg 17 2,3
(GOS) Nicht-kalorische Kohlenhydrate g 1,7 0,2
L-Laktat g 0,3 0,04

Die Analysenwerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen.

 

1. Langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren. 2. Docosahexaensäure. 3. Arachidonsäure. 4. Galacto-/Fructooligosaccharide. 5. Humanes Milch-Oligosaccharid. 6. 3’-Galactosyllactose. 7. Natürlicher Gehalt.